Von einem lokalen belgischen Unternehmen zu einer internationalen Gruppe

1946

Herr Jules Robert Christeyns gründete eine Seifenfabrik in Gent, Belgien. Die Firma Christeyns vertreibt Seifen und Reinigungsmittel für die professionelle Reinigungsindustrie, Wäschereien und industrielle Oleochemikalien (sehen Sie GOVI)

1989

Die Bostoen- Familie übernimmt das Management von Christeyns.

1995

Christeyns beginnt sich jenseits der Grenzen umzuschauen. Verschiedene Übernahmen und Allianzen sind der Startpunkt einer europäischen Expansion.

1998

Christeyns übernimmt Oils & Soaps Ltd (Bradford UK), ein Spezialist für Wäschereiprodukte und Bauchemikalien. (sehen Sie OSCRETE).

2005

Die Akquisition des Wäschereigeschäftes von JohnsonDiversey brachte Christeyns an die Spitze des europäischen Wäschereimarktes.

2010

Christeyns erweitert sein Angebot mit Hygieneprodukten für die Lebensmittelindustrie.

2012

Mit der Akquisition von Laboratoire Phagogène beginnt Christeyns auch im Medizinsektor aktiv zu werden (sehen Sie Phagogène).

Heute

Christeyns wächst organisch. Neben Europa, in den USA, Brasilien und den Golf Staaten.

Morgen

Christeyns wird weiterhin in Menschen und Innovationen investieren um weiter zu wachsen, in anderen Ländern und Märkten.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktiere uns